Baureihe 9001 G-MD

Drehdurchführung Typ G-MD – Modulares Design mit Faltenbalgpatrone, Graphitgleitlager, für universellen Einsatz

Broschüre herunterladen 1,40 MB · PDF
Zu meinem Anfragekorb

Betriebsbedingungen

Medium

Dampf, Luft, nichtgiftige Gase, Vakuum, Wärmeträgeröl, Wasser

Drehzahl maximal

250 1/min
DN 100 (4")
300 1/min
DN 65 (2 1/2") DN 80 (3")
400 1/min
DN 50 (2")

Druck maximal

6 bar
Luft Wärmeträgeröl
10 bar
Dampf
17 bar
Wasser

Temperatur maximal

175 °C
Luft
190 °C
Dampf
300 °C
Wärmeträgeröl

Größe

  • DN 100 (4")
  • DN 50 (2")
  • DN 65 (2 1/2")
  • DN 80 (3")

Rotoranschluss

  • ISO 228 Gewinde
  • NPT-Rohrgewinde
  • Schweißflansch
  • SV-Schaft

Anzahl Wege

  • 1-Weige
  • 2-Weige

Betreiben Sie die Drehdurchführungen nicht gleichzeitig bis zum Limit der Maximal-Bedingungen ohne Rücksprache mit Haag + Zeissler.

Produkteigenschaften

  • universell einsetzbar – kühlen, heizen, spannen
  • mit Faltenbalgdichtung
  • Modulares Baukastensystem – kundenspezifische Ausführung, schnell und wirtschaftlich
  • Patronenschnellwechsel system CD-Cartridge-Design
  • Dichtpaarung Keramik/Graphit. Für stark kokende Wärmeträgeröle ab 230 °C – Ausführung HT mit diamantharter Beschichtung und Hochtemperaturkohledichtring
  • Graphitgleitlagerung – wartungsfrei
  • keine Elastomere – keine Temperatur- und Verträglichkeitsprobleme
  • keine losen Teile, z.B. Federn
  • robust und unempfindlich gegen schmutzige Medien
  • selbsttragend – keine zusätzliche Aufhängung notwendig
  • in Edelstahl lieferbar